Autorinnen und Autoren

Muhamed Beganovic

Muhamed Beganovic wurde 1988 in Skopje, Mazedonien geboren. Als er sieben Jahre alt war, begann er zu schreiben. Seit 2004 lebt er in Wien, wo er erst Deutsch sprechen und schreiben lernte. Seit 2011 ist er als Journalist tätig. Am liebsten schreibt er über Menschen, die Ungewöhnliches tun. Seine Leidenschaft für die Reportage und Hartnäckigkeit hat die REPORTAGEN-Redaktion dazu bewegt, ihr Recherche-Stipendium für Jungreporter nach ihm zu benennen. Mehr dazu: http://reportagen.com/muhamed-beganovic-stipendium

TEXTE IN REPORTAGEN

Muhamed Beganovic

Levis, Diesel, Dolce & Gabbana: Undercover in einer serbischen Jeansfabrik.

Muhamed Beganovic

Unser Autor Muhamed Beganovic arbeitete zehn Tage undercover in einer illegalen Jeansfabrik im serbischen Novi Pazar: Im «Tal der Jeans» arbeitet mehr als die Hälfte der Bevölkerung in der Textilindustrie.

… was seither geschah