Autorinnen und Autoren

Sarah Serafini

TEXTE IN REPORTAGEN

Ciao bella Svizzera
Sarah Serafini

Nach vierzig Jahren als Gastarbeiterin kehrt Grossmutter nach Italien zurück. Eine Heimatsuche.