Autorinnen und Autoren

José Alejandro Castaño

*1972. José Alejandro Castaño wuchs in den achtziger Jahren in einem der gefährlichsten Quartiere von Medellín in Kolumbien auf und bezeichnet sich als «Überlebenden» des Krieges gegen den Drogenhandel. Er gewann dreimal den «Premio Nacional de Periodismo Simón Bolívar», den bedeutendsten Journalistenpreis seines Landes.

TEXTE IN REPORTAGEN

Gefängnis der Liebe
José Alejandro Castaño

Im kolumbianischen Gefängnis Casa Blanca sitzen Männer neben Frauen ein: Von der Liebe unter Verbrechern.