Autorinnen und Autoren

Niklaus Meienberg

Es gab vor ihm kaum und gibt auch heute noch keinen Grösseren: Niklaus Meienberg (1940 – 1993), der Denker, der angriffige, der oft bösartige, meist hintergründige, der immer engagierte Prototyp des investigativen Journalisten, der vor allem grossartige Prosa produzierte und der bei aller Ernsthaftigkeit auch den Humor nie vergass. Sein Sprachwitz, seine breite Allgemeinbildung und sein Engagement sind heute noch legendär – genau wie sein Ruf als streitlustiger Bürgerschreck mit spitzer Feder und ohne jeden Respekt vor sogenannten Autoritäten.

TEXTE IN REPORTAGEN

Niklaus Meienberg

Die Historische Reportage über den Papstbesuch in der Schweiz 1984.