Autorinnen und Autoren

Saskia Jungnikl

Die gebürtige Güssingerin Saskia Jungnikl (* 1981) schreibt für die österreichischen Blätter Der Standard und Falter. Für ihre Reportage Papa hat sich erschossen erhielt sie 2013 den Prof. Claus Gatterer-Preis, der jedes Jahr an hervorragende Journalistinnen und Journalisten in Österreich und Südtirol vergeben wird.

TEXTE IN REPORTAGEN

Saskia Jungnikl

Was passiert, wenn der eigene Vater unvermittelt aus dem Leben tritt? Der offene Brief einer Tochter.