Autorinnen und Autoren

Andreas Schneitter

*1978, studierte Philosophie und Religionswissenschaften und lebt in Basel. Er arbeitet als Redaktor für das Wochenmagazin Tachles und als freier Journalist für verschiedene Printmedien. Die früheren Staaten der Sowjetunion gehören zu seinen bevorzugten Zielen als Reportagenschreiber. Reportagen schreibt er, weil gute Geschichten dem Leser, aber auch dem Schreiber die Welt jenseits der Schlagzeilen näherbringen.

TEXTE IN REPORTAGEN

Andreas Schneitter

Ein Franzose macht in Berg Karabach aus Ruinen einen Staat.