14.-16.7. Les Rendez-vous de juillet. Festival du journalisme vivant à Autun.

VON Lucas Hugelshofer

18.04.2017

Die zweite Ausgabe des Festival du journalisme vivant, organisiert von den Magazinen XXI, 6Mois, Internazionale, Harper's und Reportagen (Select). Les Rendez-vous de juillet findet am 14.-16. Juli in der französischen Stadt Autun sowie in Bibracte, auf dem Gipfel des Mont Beuvray statt.

Während drei Tagen treffen sich gut hundert Referenten, um über die Dinge zu reden, die heute die Welt bewegen: Augenzeugen, Forscher, Journalisten, Künstler, Erzähler und Macher erzählen wahre Geschichten – direkt aus dem Leben.

Machen Sie mit, diskutieren Sie mit. Es gibt Foto-, Video- und Schreib-Workshops, Ausstellungen, Theateraufführungen, Filme, Lesungen, Konzerte und weitere Überraschungen an jeder Strassenecke.

Am 15. Juli wird sich der Berg Beuvray in einen Berg der wahren Geschichten verwandeln. Mit den verschiedensten Animationen und einem Konzert am Abend.

Das Festival für die ganze Familie. In einem eigenen Atelier können Kinder spielerisch das journalistische Arbeiten, die Recherche draussen in der Welt entdecken.

Buchen Sie Ihren Festivalpass schon jetzt hier.

Alle nützlichen Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns, wenn wir Sie am Wochenende des 14.-16. Juli in Autun willkommen heissen dürfen!