VON Lucas Hugelshofer
08.06.2017

Ece Temelkuran kann aus gesundheitlichen Gründen am 9.6. nicht nach Bern kommen. Wir haben kurzfristig einen tollen Ersatz organisieren können. Çiğdem Akyol, die deutsch-türkische Journalistin und Verfasserin der ersten Erdogan-Biografie auf deutsch, kommt ans ReaLit Literaturgespräch vom Juni. 

VON Lucas Hugelshofer
12.05.2017

Bis zum 31. Mai 2017 können sich Journalistinnen und Journalisten für den Wissenschaftsjournalismus-Preis Prix Média bewerben.

VON Lucas Hugelshofer
08.05.2017

Wir freuen uns, mit Patrick de Saint-Exupéry einen der beiden Gründer des grossen französischen Bruders von Reportagen bei Reportagen Live willkommen heissen zu dürfen.

VON Lucas Hugelshofer
08.05.2017

Wohin steuert die Türkei? Die türkische Journalistin und Schriftstellerin Ece Temelkuran ist am 9. Juni zu Gast beim ReaLit – Literaturgespräch im Schweizerhof Bern.

Seiten

VON Lucas Hugelshofer
08.05.2017

«Sex in Iran tells you a lot about society.»

Die britisch-iranische Autorin und Reporterin Ramita Navai bei den ReaLit - Literaturgespräche im Schweizerhof Bern.

ReaLit: Ramita Navai from Reportagen on Vimeo.

VON Philipp Spillmann
04.05.2017

Wandernde Grenzlinien, Internet-Drohnen, verlassene Schlachthöfe, die zu Astronautentrainingsstätten werden: Das 2016 erschienene Migrant Journal thematisiert Migration in ungewöhnlichen Facetten – und bringt damit die Migrationsdebatte neu auf Kurs.  

VON Lucas Hugelshofer
20.04.2017

Teheran, die Stadt der Lügen. Die britisch-iranische Autorin und Journalistin Ramita Navai ist am 5. Mai Gast beim ReaLit – Literaturgespräch im Schweizerhof Bern.

VON Philipp Spillmann
20.04.2017

Der Journalismus muss nicht objektiver werden. Im Gegenteil, er muss sich seine Subjektivität bewahren. Gerade die Person des Reporters beweist das. Ein Plädoyer.

Seiten