VON Lucas Hugelshofer
08.05.2017

«Sex in Iran tells you a lot about society.»

Die britisch-iranische Autorin und Reporterin Ramita Navai bei den ReaLit - Literaturgespräche im Schweizerhof Bern.

ReaLit: Ramita Navai from Reportagen on Vimeo.

VON Philipp Spillmann
04.05.2017

Wandernde Grenzlinien, Internet-Drohnen, verlassene Schlachthöfe, die zu Astronautentrainingsstätten werden: Das 2016 erschienene Migrant Journal thematisiert Migration in ungewöhnlichen Facetten – und bringt damit die Migrationsdebatte neu auf Kurs.  

VON Lucas Hugelshofer
20.04.2017

Teheran, die Stadt der Lügen. Die britisch-iranische Autorin und Journalistin Ramita Navai ist am 5. Mai Gast beim ReaLit – Literaturgespräch im Schweizerhof Bern.

VON Philipp Spillmann
20.04.2017

Der Journalismus muss nicht objektiver werden. Im Gegenteil, er muss sich seine Subjektivität bewahren. Gerade die Person des Reporters beweist das. Ein Plädoyer.

Seiten

VON Lucas Hugelshofer
19.04.2017

Schauen Sie vorbei! Reportagen-Chefredaktor Daniel Puntas Bernet wird seinen Arbeitsplatz vom 26. - 29. April 2017 in den Theaterladen des Berner Lesefests Aprillen verlegen.

VON Lucas Hugelshofer
19.04.2017

Das Berner Lesefest Aprillen hat den Reportagen-Chefredaktor Daniel Puntas Bernet eingeladen, die Reihe um 19.00 Uhr zu kuratieren. Seine Gäste sind Constantin Seibt, Dmitrij Gawrisch und Margrit Sprecher.

VON Lucas Hugelshofer
18.04.2017

Die zweite Ausgabe des Festival du journalisme vivant, organisiert von den Magazinen XXI, 6Mois, Internazionale, Harper's und Reportagen (Select). 

VON Marleen Fitterer
12.04.2017

Wann und warum wird ein Dokumentarfilm und das darin Dargestellte zum Thema für die Strafverfolgung? Diskussion einer Grundsatzfrage anhand zweier Beispiele.

Seiten