Autorinnen und Autoren

Christian Schmidt

Wie zwei Zirkusartisten mit Akrobatik die Geister des Pol-Pot-Regimes vertreiben. 

Einstein aus Afrika
Christian Schmidt

Ein einzigartiges Institut fördert die intelligentesten Köpfe des Kontinents.

Christian Schmidt

Plötzlich sterben die uralten Olivenbäume in Süditalien. Über den Kampf gegen die Katastrophe. 

Christian Schmidt

Max hatte eingekauft, nun war er unterwegs zu Liz. Er wollte endlich zum Ziel kommen. Liz war eine Wucht. Schön. Brillant. Voller Energie.

Christian Schmidt

Ein Schuss in den Rücken beendet jäh das Leben des Palästinenserjungen. Kein klarer Fall.

Angst vor dem Gold
Christian Schmidt

Wer will Gold? Alle! Wer will eine zerstörte Natur? Keiner! Ein Dorf muss sich entscheiden.

Christian Schmidt

Intrigen, Geheimaktionen und eine Bundesrätin: Die unerhörte Geschichte einer Kindsentführung.

Christian Schmidt

Mit einer bahnbrechenden Erfindung revolutioniert ein Appenzeller Unternehmer weltweit die Operation des grauen Stars.

Christian Schmidt

Wenn der eigene Körper zum Feind wird. Ein Selbsterfahrungsbericht.

Käufliche Freiheit
Christian Schmidt

Gloria arbeitet als Prostituierte in Genua. Dann lernt sie Tom kennen.

Christian Schmidt

Im Sommer 2014 erschiesst ein israelischer Soldat den zehnjährigen Palästinenser Khalil Anati. Von hinten, ohne Vorwarnung, im Vorbeifahren. Die Militärpolizei hat die Untersuchung des Falls inzwischen abgeschlossen.

Christian Schmidt

Soll die Idee einer Goldmine am Lukmanier gefördert oder beerdigt werden? Im Frühjahr 2014 entschied die Gemeinde Medel über diese heikle Frage. Zur Diskussion stand nicht weniger als die Zukunft des Tals.

Christian Schmidt

Christian Schmidt über eine Inselgruppe, die Spielball internationaler Politik ist.

Christian Schmidt

Christian Schmidt schauderte, als er bei seiner Recherche über gift in Kosmetika entdeckte, dass er sich dreimal täglich Schlachthausabfall auf seine Schleimhäute applizierte.