Autorinnen und Autoren

Sieben Wege zum Erfolg
Claude Fankhauser, Marc Kappeler und Simon Trüb

Todsünden waren einmal. Heute nennt man diese «Superskills».

Claude Fankhauser

Duschstuhl und Notfallknopf in der Hightech-Wohnung: Das Geschäft mit den Alten blüht.

Claude Fankhauser

Achtung Fiktion!

«Europa zahlt an die Türkei einen stattlichen Preis» – sueddeutsche.de

«Umstrittene Sanierung: Ständerat will Duro-­Armeelastwagen aufmotzen» – blick.ch

Es war der ökonomische Zwang, der den Autor dieser Zeilen dazu brachte, sich als Kellner im Berner Hotel Bellevue zu verdingen.

Claude Fankhauser

Achtung Fiktion! Zwei Schlagzeilen, eine völlig frei erfundene Geschichte. 

Claude Fankhauser und Juliane Schiemenz

Juliane Schiemenz, Autorin von «Zurück in Twin Peaks», im Gespräch mit Claude Fankhauser.

Claude Fankhauser

Zwei Schlagzeilen, eine völlig frei erfundene Geschichte. 

Claude Fankhauser

Der Autor von «Lied aus dem Dschungel» aus Reportagen #23 im Gespräch mit Claude Fankhauser.

Claude Fankhauser

«Ich denke, Menschen sollten die Freiheit haben, hinzugehen, wo auch immer sie hingehen wollen, ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen» - Mattathias Schwartz, Autor von «Notruf vom Mittelmeer», im Gespräch mit Claude Fankhauser.

Claude Fankhauser

Sabine Riedel über die Melancholie des Novembers und die Redekrankheit der Männer.

Claude Fankhauser

Meienbergs Daumen veranlassen Claude Fankhauser zu Phantasien über England, die Südsee und einen journalistischen Coup.

Claude Fankhauser

Artur Domoslawski, Biograf von Ryszard Kapuściński im Gespräch mit Claude Fankhauser

Claude Fankhauser

Amir Hassan Cheheltan über Humor, das falsche Bild des Westens über den Iran und warum er die Hoffnung für sein Land nicht verliert.

Claude Fankhauser

Ray Bradbury:
Die Mars-Chroniken: Roman in Erzählungen

Diogenes-Verlag
272 Seiten

ISBN: 978-3257208634

Claude Fankhauser

Warum scheint ein Fluch über der Karibik zu liegen? Claude Fankhauser fragt beim Schriftsteller Beat Sterchi nach.

Claude Fankhauser

Jack London: Der Seewolf
Diogenes-Verlag, 384 Seiten
ISBN: 978-3257215090

Claude Fankhauser

Urs Augstburger: Schattwand
Deutscher Taschenbuch-Verlag
224 Seiten
ISBN: 978-342320983

 

Claude Fankhauser

Nick Hornby: A Long Way Down 
Knaur Taschenbuch
400 Seiten
ISBN: 978-3426615362

Claude Fankhauser

Wir blicken im Gespräch mit Milena Moser hinter die Kulissen ihrer Reportage aus Singapur.

Claude Fankhauser

«Moby Dick» von Herman Melville

Claude Fankhauser

Haruki Murakami: Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
btb-Verlag, 176 Seiten

ISBN: 978-3442739455

Claude Fankhauser

Autor Helon Habila erzählt uns Hintergründiges zu seiner Reportage aus dem Nigerdelta.

Claude Fankhauser

Khaled Hosseini: Drachenläufer

Claude Fankhauser

Uzodinma Iweala: Du sollst Bestie sein! Amman-Verlag 200 Seiten ISBN: 978-3250601197

Claude Fankhauser

Tom Coraghessan Boyle: América
Carl-Hanser-Verlag
392 Seiten
ISBN: 978-3446187368

Claude Fankhauser

Beat Sterchi: Blösch
Diogenes-Verlag
Taschenbuch, 436 Seiten
ISBN: 978-3257213416

Claude Fankhauser

Iain Banks: The Wasp Factory
Little, Brown Book Group 1992, 184 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-0349101774

Claude Fankhauser

Siri Hustvedt: Die Leiden eines Amerikaners
Rowohlt, Reinbeck 2009, 416 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 978-3498029852, ab Fr. 9.00

Claude Fankhauser

Berlin Hauptbahnhof, 12.15 Uhr, in wenigen Minuten fährt mein Zug nach Bern. Achteinhalb Stunden Fahrzeit liegen vor mir, und ich habe keinen Lesestoff.

Claude Fankhauser

Frei herunterladen: hier!