Autorinnen und Autoren

Dmitrij Kapitelman

Weiter in Tel Aviv rumzuhängen wäre die bessere Entscheidung gewesen.

Esther Göbel

Unsere Autorin hatte weit reisen müssen, um endlich allein zu sein. Doch war es weit genug?

Philipp Wurm

Mit der MS «Michaela» einmal den Rhein runter von einem Hafen im Ruhrpott bis nach Rotterdam. Eine Meditation, die später im Reiseteil der Zeit erscheinen sollte. Das war der Plan.

Sara Bagladi

Im Herzen der Finsternis: Schwarzes Lederpolster säumt die Bar, die sich auf schimmernde Goldstan

Theresa Breuer

Der Stromgenerator, beliebt in Ländern mit unzuverlässigem Elektrizitätsnetz.

Christoph Farkas

Kalorienreicher Klassiker: Hamburger Royal TS von Mc Donalds.

Michel Penke

Traditionelle, hölzerne Kopfstütze, käuflich erworben von einem Strassenjungen.

Urs Mannhart

Kaffeekultur à la Marseillaise: Plastikbecher aus dem «Métro Gourmand».