VON Judith Luig
AM 16.02.2017

Nicht jede Idee eines Reporters führt zu einer grossartigen Reportage: Eine vergebliche Suche nach Machos bei der Berliner Stadtreinigung.

VON Linus Reichlin
AM 18.05.2016

Aufnehmen oder abschieben? Die Frage trieb mich während meines Aufenthalts letzten Sommer in Italien um, bevor es in Deutschland richtig losging. 

VON Alexander Bühler
AM 18.12.2015

Die Vorrecherche sah eindeutig aus. Bolivien, das Land, das vom Spagat zwischen dem finanziellen Lockruf des Kokains und dem Bekenntnis zur alten Kulturpflanze Coca seit Jahrzehnten schier zerrissen wird, schien endlich die Lösung gefunden zu haben: Nudeln aus Coca, Zahnpasta aus Coca, Coca-Likör, Coca-Süssigkeiten, industriell hergestellt. 

VON Dmitrij Gawrisch
AM 15.07.2015

Ein Ruck, und der Zug setzt sich in Bewegung. Solange die Laternen und Leuchtreklamen vor dem Fenster flimmern, hält er Schritttempo. Aber dann! Kaum ist Kiew in der Nacht verschwunden, brechen ungezähmte Pferdestärken aus dem verbeulten Metall der Lokomotive. 

Seiten

VON Dennis Grosse-P...
AM 15.05.2015

Ausgerechnet im Rahmenprogramm eines Theaterfestivals stiess ich auf Olivers gigantisches Projekt: die Revolutionierung humanitärer Hilfe. «Vielleicht kennst du unseren Gründer», säuselte eine Blondine in blauer Berbertracht an einem Infostand.

VON Christina Frosio
AM 17.03.2015

Am Anfang war es gut. Da war sie auch noch sanfter und nicht immer da. Richtig bei mir war sie erst seit diesen hellen Tagen am Meer, als ich manchmal glaubte zu verschwinden.

VON Sibylle Berg
AM 30.12.2014

Ohne dass ich viel über die Heilsarmee wusste, sind mir die singenden und in Uniform gekleideten Menschen immer sympathisch gewesen. Sie wollen Liebe. Wer will das nicht. 

VON Stephen Glass
AM 03.11.2014

«Ich will mehr Geld. Ich will einen Miata. Ich will einen Trip nach Disney World. Ich will die Erstausgabe des X-Man-Comicbuches. Ich will ein lebenslanges Abonnement vom Playboy, und wenn ihr schon dabei seid, dann schmeisst auch noch die Penthouse mit in den Topf. Zeigt mir das Geld! Zeigt mir das Geld!»