VON Lucas Hugelshofer
27.04.2021

Montag, 24. Mai 2021. Die Multiorganexplantation eines verunfallten, hirntoten 39-jährigen Organspenders, ist für die Chirurgen und ihre Helfer eine Herausforderung. Christian Wittmann hat als Lagerungspfleger im OP schon einige Organentnahmen mitgemacht, doch nun beschliesst er, das Gesehene auch wirklich an sich heranzulassen, um darüber zu erzählen. Moderation: Dmitrij Gawrisch

VON Lucas Hugelshofer
27.04.2021

Montag, 17. Mai 2021. In Japan arbeiten zahlreiche Projekte und Start-ups fieberhaft an der Verschmelzung von Mensch und Maschine. Um die neuen Technologien den Leser*innen wirklich nahe zu bringen, probierte die preisgekrönte Wissenschaftsjournalistin Eva Wolfangel die neuen Technologien am eigenen Körper aus. Moderation: Dmitrij Gawrisch

VON Lucas Hugelshofer
16.04.2021

Montag, 26. April um 20 Uhr. Die Reportagen-Redaktorin Juliane Schiemenz heftete sich als Detektivschülerin an die Fersen von Louisa Erismann, die eine von nur wenigen Frauen in der schattenhaften und mitunter etwas zwielichtigen Branche der Privatermittler ist. Bei Reportagen live on air erzählt sie, welche Tricks sie sich von der Detektivin abgeschaut hat und worin sich die Arbeit der Detektivin und der Reporterin ähnelt und worin sie sich unterscheidet.

VON Lucas Hugelshofer
23.03.2021

Erneut verschoben auf 24. bis 26. Juni 2022. Da uns die Pandemie hinsichtlich der Reisefreiheit für die eingeladenen Reporterinnen und Reporter Grenzen setzt, müssen wir die zweite Ausgabe des Festivals und die damit verbundene Verleihung des True Story Awards noch einmal verschieben. 

Seiten

VON Lucas Hugelshofer
24.02.2021

Montag, 8. März, 20.00 Uhr. Mit Notizbuch, dicker Zigarre und noch dickerem Ego: Jahrzehntelang war der Reporterberuf überwiegend männlich (und weiss) geprägt – im Feld und vor allem auf den Redaktionen. Doch seit einigen Jahrzehnten wandelt sich das Bild, die Dominanz der Männer schwindet. Zugleich steigt die Zahl der Reporterinnen, sie gewinnen Preise und besetzen Leitungspositionen in Medienhäusern. Ende gut, alles gut? Ein Gespräch mit der Reporterin Esther Göbel. Moderation Dmitrij Gawrisch.

VON Lucas Hugelshofer
19.02.2021

Mittwoch, 3. März, 20.00 Uhr. Erstmals bei Reportagen live gibt eine Reporterin Einblick in eine gerade entstehende Reportage. Anja Schmitter hat den bosnischen Regisseur Ado Hasanović bei der Entstehung seines vielleicht wichtigsten Filmes begleitet, in dem er die schmerzhafte Vergangenheit seiner Familie im Jugoslawienkrieg aufarbeitet. Gespräch und Lesung. Moderation: Dmitrij Gawrisch.

VON Lucas Hugelshofer
16.02.2021

Die Reporterin Daniela Schröder war für Reportagen in Indien, um mehr zu erfahren über den im ganzen Land bekannten Yoga-Guru Baba Ramdev, der auch Gründer und Mitinhaber des milliardenschweren Konsumgüterherstellers Patanjali Ayurved Ltd. ist. Daniela Schröder hat während ihrer Recherche auch fotografiert. Hier zeigen wir ihre Bilder.

VON Lucas Hugelshofer
04.02.2021

21. April live im sogar theater und im Stream. Die grosse Schweizer Reporterin Margrit Sprecher spürt dem wiederaufgeflammten Kult rund um den Faschisten-Führer Benito Mussolini nach. Mit Edda Mussolini begibt sich Sprecher auf einen Roadtrip durch die Abgründe des italienischen Rechtspopulismus. Moderation: Daniel Puntas Bernet.

Seiten