Reportagen Live in München: Allein gegen Apple

VON Lucas Hugelshofer

09.08.2018

Mittwoch, 22. August 2018. Schauplatz Athenry, ein verschlafenes Städtchen im Westen Irlands. Die 4000 Einwohner sind sich sicher: Ihre Stadt wird aufblühen, ein neuer Frühling wird kommen. Mit ihm Geld und Arbeit. Die Straßen, sie werden wie neu aussehen, Gehwege werden angelegt und Häuser gebaut werden. Kinderlachen wird durch die überalterte Stadt schallen. All dieser Wohlstand wird kommen durch den Heilsbringer: Apple! Der Weltkonzern will hier ein Datencenter bauen, das Versprechen einer goldenen Zukunft.

Das sieht Allan Daly, ein 43-jähriger Amerikaner, anders. Die Bäume des nahegelegenen Wäldchens werden fallen. Riesige graue Werkshallen werden das Antlitz der steinalten Stadt verschandeln. Apple wird den Menschen den Strom nehmen, Apple braucht ihn für seine Zwecke. Es wird keine Jobs geben! Keine Zukunft! 

Der Reporter Marius Elfering berichtet hautnah von der Neuauflage des Kampfes David gegen Goliath. Dabei steht Allan Daly, nur mit einem kleinen roten Ringbuch bewaffnet, nicht nur einem Milliardenkonzern gegenüber, sondern auch sämtlichen Nachbarn. Und manche von ihnen sind weitaus gefährlicher als Apple.

Moderation: Dmitrij Gawrisch
Mittwoch, 22. August 2018, 20.00 Uhr, The Lovelace, München
Eintritt: 5 Euro

http://www.thelovelace.com