Advent, Advent! Jeden Tag eine Geschichte von Reportagen. 23. Dezember: Reportagen #23

VON Lucas Hugelshofer

20.12.2019

Einmal im Jahr komme ich in dieses Haus. Immer im Sommer, das ist seit neunzehn Jahren so. Manchmal, wenn es Nacht wird, steht die Frau, die ich Moumoune nennen darf, in meinem Zimmer, im knöchellangen Nachthemd. Sie streicht mir über den Kopf, legt mir die rechte Hand flüchtig an die Wange. A demain, ma petite.

Seit neunzehn Jahren bin ich ma petite, manchmal bin ich ma kokotte, und manchmal bin ich ma pauvre kokotte.

Ich bin damit einverstanden.

Ich komme aus dem Land, das sie ein Leben lang sich geweigert hat zu betreten.

Ich komme aus dem Land, das ihr etwas schuldig ist.

Ich bin die Frau aus dem Land hinter der Siegfried-Linie.

Sabine Riedel, Das letzte Rendezvous, Reportagen #23


Die ganze Geschichte (heute freigeschaltet)


Advent, Advent! Jeden Tag eine Geschichte von Reportagen aus den Ausgaben #1-#24.

Bild: Anna Albisetti