VON Lucas Hugelshofer
27.11.2020

Montag, 30. November, 20:00 Uhr. Der Reportagen-Redaktor Daniel Peterlunger hat bei seinen Recherchereisen in über 100 Ländern so einiges erfahren und erlebt. Nicht alles ist dabei nach Plan verlaufen. Im Gespräch erzählt Peterlunger über Dinge, die auf seinen Reisen beinahe geklappt hätten, Absurditäten und skurrile Begegnungen – aber auch Momente des Staunens. Moderation: Dmitrij Gawrisch

VON Lucas Hugelshofer
24.11.2020

Samstag, 5. Dezember 2020, 11.30 Uhr. Auf den Philippinen stirbt die Demokratie einen «langsamen Tod durch tausend Messerstiche». Die regierungskritische Journalistin Maria Ressa benennt eine blutige Realität, die der autokratische Präsident Rodrigo Duterte als persönlichen Erfolg bezeichnet. Dok-Film mit anschliessendem Gespräch.

VON Lucas Hugelshofer
20.11.2020

Montag, 23. November, 20:00 Uhr. Im Live-Gespräch berichtet der Zeichner und Reporter Olivier Kugler von seinen Recherchen rund um Fish & Chips und von der Entstehung seiner Comic-Reportagen. Per Videostream lässt er die Zuschauerinnen und Zuschauer zudem hautnah an seiner Arbeit teilhaben.

VON Lucas Hugelshofer
12.11.2020

Montag, 16. November, 20:00 Uhr. Der Schriftsteller und Reporter Urs Mannhart entdeckte in Sibiriens Boomtown Udatschny den Glücksucher Nikita, der zwischen Gefängnis und Standesamt pendelt. Der Autor liest per Videostream Teile seiner Reportage und berichtet über Recherchen in der Nähe des Polarkreises. Moderation: Dmitrij Gawrisch

Seiten

VON Lucas Hugelshofer
05.11.2020

Montag, 9. November, 20:00 Uhr. Vier junge burmesische Freiheitskämpfer*innen haben den Kampf ihrer Eltern und Großeltern für Freiheit und Demokratie fortgeführt. Was ist aus den Aktivist*innen von damals geworden? Ein Gespräch mit Schriftstellerin und Reporterin Gabriele Riedle. Moderation Dmitrij Gawrisch

VON Lucas Hugelshofer
31.10.2020

Montag, 2. November, 20:00 Uhr. Unsere Autorin Kerstin Zilm berichtet am Vorabend Präsidentschaftswahl 2020 über die Stimmung im tief gespaltenen Land, die anhaltenden Waldbrände in Kalifornien, Hollywood in Zeiten von Corona und ihren Alltag als Korrespondentin an der US-Westküste. Moderation: Dmitrij Gawrisch

VON Lucas Hugelshofer
26.10.2020

Der Ölkonzern Shell will CO2-frei werden – nur wie? Der Reporter und Buchautor Christoph Keller hat mit dem Reportagen-Autor Dmitrij Gawrisch über seine Reportage Nichts als grüne Luft diskutiert. Erstmals in unserem wegen Corona neugeschaffenen digitalen Format Reportagen Live on air.

VON Lucas Hugelshofer
06.10.2020

ABGESAGT: Reportagen live auf dem Münchner Kulturschiff Alte Utting geht weiter! Mit dem Schweizer Schriftsteller und Reporter Urs Mannhart. 

Leider kann Urs Mannhart nicht nach München kommen, da die Schweiz für Deutschland Risikogebiet ist. Die Veranstaltung haben wir deshalb schweren Herzens absagen müssen. Wir holen sie aber nach und zwar on air. Das Datum geben wir so bald wie möglich bekannt. 

Seiten