200% Bio

Diese Geschichte steht nur Abonnenten zur VerfügungLock icon

Hörndlbauer Christian Perner setzt auf Kuhpsychologie und übertrifft damit jedes Bio-Label.

Vea Kaiser

Christian Perner ist das genaue Gegenteil davon, wie man sich einen Grossrinder-Bauer vorstellt. Er trägt keine karierten Hemden, sondern bunte, mit kritischen Slogans bedruckte T-Shirts. Flip-Flops statt Stiefeln, Dreadlocks statt Filzhut. Abends diskutiert er in Foren über Globalisierung, Menschenrechte, Umweltschutz, anstatt am Stammtisch zu hocken, und das Fliegende Spaghettimonster ist ihm lieber als der sonntägliche Kirchgang. Mein Lieblingsbild von ihm ist seine Facebook-Profil-Foto: die Dreads zurückgebunden, schwarze Plastikbrille auf und mit den Armen bis zu den Ellbogen in der Vagina einer Kuh versunken.

Sie möchten weiterlesen?

Wir stehen für herausragende literarische Reportagen. Dafür benötigen wir die Unterstützung unserer Abonnentinnen und Abonnenten. Mit einem Reportagen-Abonnement investieren sie in das Schaffen von Autorinnen und Autoren, die sich für das Kleine Zeit nehmen, um das Grosse zu erfassen.
Vea Kaiser unterwegs:
AutorIn
Region
Vea Kaiser