Das ewige Mädchen

Diese Geschichte steht nur Abonnenten zur VerfügungLock icon

Vom Vater verleugnet, das Erbe verweigert. Ein Wunschkind wird zum Rechtsfall. 

Sabine Riedel

Diesen Trippelschritt, diesen kleinen nervösen Schritt, den legt sie wohl nie mehr ab. Federnder Gang, vorwärts drängend. Dabei geht sie nur zum Supermarkt, wo heute die Ritter-Sport-Schokolade 49 Cent kostet. Sie kennt sich aus mit Sonderangeboten, sie liest die Wurfsendungen sehr genau, die vor der Haustür liegen.

Sie ist eine Frau von 52 Jahren. So sieht sie nicht aus. Sie sieht aus wie ein Mädchen, das irgendwann beschlossen hat, nicht erwachsen zu werden. Kurze Haare, eine Frisur, die nie aus der Mode kommt, weil sie nie modisch war. Unauffällige Brille, Jeans, funktionale Jacke aus Hightech-Faser. Ein buntes Kunstseidentuch, streng um den Hals geknotet – mehr eine Verleugnung als die Betonung von Weiblichkeit. Die Haut blass, kein Make-up, nicht einmal Wimperntusche.

Domenica: geboren an einem Junitag 1964 in Hamburg. Und der Stern, unter dem sie geboren wurde, versprach ihr, dass sie von nun an nie allein durch das Leben gehen würde. Dass es immer jemanden geben würde, mit dem sie reden könnte. Denn sie ist ein Zwilling, sie hat Energie für zwei, es ist schwer, mit ihrem Schritt mitzuhalten. Sie kann stundenlang reden und wird nicht müde. Dabei hat sie den ganzen Tag lang noch nichts gegessen. 

Wenn sie endlich einmal stehen bleibt, ihre quecksilbrigen Bewegungen abrupt enden, sieht man, dass sie klein ist, sieht ihre koboldhaft kurze, etwas zu breite Nase, die Skepsis in den Augen hinter dem Brillenglas. Ein Kobold, der nicht altert, der manchmal komische Sachen sagt. Begegnet einem Hund und sagt: Miau. Eine Frau unbestimmbaren Alters, deren Anblick keinen der vorbeischlendernden Männer nachhaltig irritiert. Ewiges Mädchen. Vielleicht hat sie es so gewollt. Ein ewiges Mädchen. Ihr Zwilling sagt: Das Leben ist dir noch eine Kindheit schuldig. 

Als Abonnent steigen Sie bei Reportagen wegbereitend ein und können diesen und alle weiteren Artikel hier auf der Website lesen. Ausserdem ermöglichen Sie ganz direkt, dass unsere Autorinnen und Autoren, abseits der ausgetretenen Pfade spannende Geschichten aufspüren können.
Sabine Riedel unterwegs:
AutorIn
Themen
Region
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel