Für immer Feierabend

Diese Geschichte steht nur Abonnenten zur VerfügungLock icon

Mensch, Kumpel, was machst du bloss? Ein Mann, der morgen ein Mann von gestern ist.

Sabine Riedel

Mensch, Jacke, jetzt bloss nicht sentimental werden. Und nicht daran denken, dass bald Schluss ist für Männer wie dich. Guck ma, ist doch Sommer, der blaue Himmel verschüttet kostenlos seinen Trost an alle, und guck ma, der Flieder blüht. Wenn du in die Knie gehst – ich weiss, in den Kniescharnieren fehlt bei einem Bergmann nach dreissig Jahren unter Tage die Schmiere, aber doch nicht bei dir, Jacke –, also, wenn du mal in die Knie gehst, siehst du die perfekte Poesie der Gänseblümchen, die sich auf deinem schmalen Rasen hinterm Haus dem Licht in Demut öffnen. Und der Nachbar stutzt die Hainbuchenhecke, wie jedes Jahr, und nächstes Jahr wird er sie wieder stutzen um genau diese Zeit, und so gibt es ein Kontinuum, und du stehst mitten drin. Auch für dich gibt es die verlässliche Stabilität von Alltagsritualen. Hömma, Jacke, wie die Singdrossel singt und die spitzen Schreie der Mauersegler, wie sie haarscharf an den Hauswänden vorbeiwischen mit ihren Flügeln und diesem merkwürdig abgeflachten Vogelkopf. Is dat alles nich schön, Jacke?

Und irgendwie geht es doch auch immer weiter. Oder, Jacke. Alles geht doch weiter. Dafür sorgt schon der mächtige Impresario auf der obersten Himmelssohle. Und die Gewerkschaften, vergiss die Gewerkschaften nicht, sie haben dafür gesorgt, dass der Bergmann nicht ins Bergfreie fällt, wie sie hier sagen. Schöner Vorruhestand mit fünfzig. Ist doch was, oder nicht.

Ganz ehrlich, so wird es nicht sein. Wenn Ende des Jahres die Zeche Prosper-Haniel in Bottrop und damit die letzte Kohlezeche im Ruhrgebiet schliesst, wenn die Kohleförderung, die das Revier 150 Jahre geprägt hat, endgültig Geschichte ist, bist auch du Geschichte. Ein Mann von gestern, hinter sich die bis zum maximalen ökonomischen Gewinn ausgebeutete Landschaft, vor sich das unbestellte Brachland des Vorruhestands.

Als Abonnent steigen Sie bei Reportagen wegbereitend ein und können diesen und alle weiteren Artikel hier auf der Website lesen. Ausserdem ermöglichen Sie ganz direkt, dass unsere Autorinnen und Autoren, abseits der ausgetretenen Pfade spannende Geschichten aufspüren können.
Sabine Riedel unterwegs:
AutorIn
Themen
Region
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel
Sabine Riedel