Srpska 1996

Diese Geschichte steht nur Abonnenten zur VerfügungLock icon

Die historische Reportage

Joe Sacco

Das Uno-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hatte den Haftbefehl für den früheren bosnischen Serbenführer Radovan Karadzic längst ausgestellt, als die Reporter unserer historischen Reportage 1996 aufbrachen, um den wegen Völkermord und weiterer Verbrechen Angeklagten zu interviewen. Unbehelligt hielt sich Karadzic in Pale auf, einer Stadt in der Republik Srpska, die gemäss Dayton-Abkommen zum Staat Bosnien und Herzegowina gehört. 2008 wurde Karadzic gefasst. Seit fünf Jahren steht er vor dem Haager Tribunal, das sein Urteil demnächst fällt.






Sie möchten weiterlesen?

Wir stehen für herausragende literarische Reportagen. Dafür benötigen wir die Unterstützung unserer Abonnentinnen und Abonnenten. Mit einem Reportagen-Abonnement investieren sie in das Schaffen von Autorinnen und Autoren, die sich für das Kleine Zeit nehmen, um das Grosse zu erfassen.
Joe Sacco unterwegs:
AutorIn
Themen