Autorinnen und Autoren

Dmitrij Kapitelman

Ich würde sagen, an diesem herrlichen Dezembermorgen wähnte ich einen Hauch von Unangreifbarkeit an mir und lachte viel mit Franz.