Autorinnen und Autoren

Nigel Barley

Beim Ritual Ma'Nene' wird getanzt und gesungen, das Blut geschlachteter Büffel spritzt, exhumierte Tote werden neu eingekleidet. Und mittendrin: unser Autor.

Hunter S. Thompson

«Sechs Kandidaten sind am Start – düsen in Flugzeugen durch die USA und geben viel Geld aus für das Privileg, den Eingeborenen was vom Pferd zu erzählen.» Die historische Reportage von 1972.

Maria Leitner

Juwelen, Hasenpastete und eine Leiche: Als Kellnerin unter den Schönen und Reichen Amerikas.

Niklaus Meienberg

Das Menu: Härdöpfoutätschli, Schwinger-Tätschli. Eins für Barbara, eins für Bernardo. Und für beide einen Homberger Tätsch.

John Hersey

Am 6. August 1945 um 8 Uhr 15 explodiert über Hiroshima eine neuartige Bombe.
Die historische Reportage.

Alexander von Humboldt

«Nur eine schwache Electricität vermehrt, wie bekannt, die Lebenskräfte, eine starke vernichtet sie», sagt der Autor und lässt Fische mit Pferden kämpfen. Die historische Reportage.

Nigel Barley

Fledermäuse, Wasserprobleme, Riesenmoskitos. Die vergnügliche Sicht eines Ethnologen auf die Arbeit von Entwicklungshelfern bei den Dowayos in Kamerun.

Jeremias Gotthelf

Die Historische Reportage.

Fritz H. Dinkelmann

Es gibt Gründe, die sind so abgrundtief, da kann man nicht hinuntersehen. Aber spüren kann man sie.

9/11 Illinois
David Foster Wallace

Ort: Bloomington
Daten: 11.-13. September 2001
Thema: Naheliegend.

Vipassana 1993
Tiziano Terzani

Zehn Tage Meditation? Nur für Randständige und Weltfremde, glaubt der Asien-Korrespondent. Bis er sich selbst hinsetzt.
Die historische Reportage.

James Agee

Sie besitzen weder das Haus, noch das Maultier, noch die Werkzeuge; das Jahr zuvor hatten sie mit 12 Dollar Verlust abgeschlossen.