Autorinnen und Autoren

54 Reporter*Innen aus 35 Ländern

Was lokal geschieht, wenn global nichts mehr geht. 54 Reporterinnen und Reporter aus 35 Ländern erzählen über ihre Erlebnisse während der Covid-19-Krise.

Dmitrij Gawrisch

Über 60 Reportagen-Abonnentinnen und -Abonnenten sind unserem Aufruf gefolgt, uns zu schildern, was sie in den letzten Wochen bewegte. Dmitrij Gawrisch hat daraus eine Collage, ein polyphones Stück, gefertigt. Kleiner Tipp: Laut lesen verstärkt die Wirkung!

Andreas Wenderoth

Drei Mal täglich gurgelt er mit Salzwasser und sitzt im Ganzkörperschutzanzug vor dem Fernseher, eine Hand immer an den Lymphknoten: Die Ehefrau von Reporter Andreas Wenderoth muss gerade einiges aushalten – aber er natürlich noch viel mehr.