VON Lucas Hugelshofer
AM 30.11.2017

Als wir Anfang 2017 die Reihe Literaturgespräche im Schweizerhof Bern übernehmen konnten, war uns sofort klar: das ist die Gelegenheit. Endlich dürfen wir diejenigen Autorinnen und Autoren einladen, deren Arbeit wir bewundern, deren Schaffen wir schon lange verfolgen. Wir bringen die Crème de la crème des nichtfiktionalen Schreibens zu uns nach Bern! Ende Jahr können wir uns freuen: Arnon Grünberg, Ramita Navai, Cigdem Akyol, Konstantin Richter, Anne Nivat und Åsne Seierstad haben einem begeisterten Publikum bewiesen, dass wahre Geschichten grosse Literatur sein können.

VON Lucas Hugelshofer
AM 30.11.2017

He expressed more happiness about his life in the woods than almost everyone I meet out here in the world. Der Reporter und Reportagen-Autor Michael Finkel bei Reportagen Live über seinen Protagonisten aus 27 Jahre Einsamkeit.

Reportagen Live: Michael Finkel from Reportagen on Vimeo.

VON Lucas Hugelshofer
AM 29.11.2017

Da sitzt diese grosse Reporterin, die für ihre minutiösen Recherchen, für ihre in den kleinsten Details durchkomponierten literarischen Reportagen in Form von mehrhundertseitigen Büchern bekannt ist und sagt: "I'm a lousy planner".

ReaLit: Asne Seierstad from Reportagen on Vimeo.

VON Lucas Hugelshofer
AM 19.10.2017

Je pense qu’il y a rien de plus fort que la réalité.

ReaLit: Anne Nivat from Reportagen on Vimeo.

Seiten

VON Lucas Hugelshofer
AM 02.09.2017

Die relativ grosse Mittelklasse in Deutschland sehnt sich nach nichts mehr als nach politischer Stabilität – und Merkel, ob zu Recht oder zu Unrecht, steht dafür.

ReaLit: Konstantin Richter from Reportagen on Vimeo.

VON Lucas Hugelshofer
AM 17.08.2017

Die Reportage «Wem gehört die Stadt»n unserer Ausgabe #36 ist im Rahmen eines Langzeitprojektes entstanden. Die AutorInnen recherchierten dabei für einmal auch vor Publikum und führten Gespräche mit den Protagonisten öffentlich – im Rahmen der Veranstaltungsreihe Reportagen Live bei FREITAG. Eine Rückschau in Kurzvideos.

VON Lucas Hugelshofer
AM 15.06.2017

«Ich bin jetzt 38, und ich glaube nicht, dass ich noch erleben werde, dass die Türkei in die EU kommen wird.»

ReaLit: Cigdem Akyol from Reportagen on Vimeo.

VON Lucas Hugelshofer
AM 08.05.2017

Die britisch-iranische Autorin und Reporterin Ramita Navai bei den ReaLit - Literaturgespräche im Schweizerhof Bern.

ReaLit: Ramita Navai

Seiten