Nächste Veranstaltungen

ABGESAGT: Reportagen live auf der alten Utting in München
Urs Mannhart

Amour fou in Udatschny

Leider kann Urs Mannhart nicht nach München kommen, da die Schweiz für Deutschland Risikogebiet ist. Die Veranstaltung haben wir deshalb schweren Herzens absagen müssen. Wir holen sie aber nach und zwar on air. Das Datum geben wir so bald wie möglich bekannt.

Die Recherche führte den Schriftsteller und Reportagen-Reporter Urs Mannhart diesmal nach Udatschny in Sibirien. Trotz der gigantischen Mückenschwärme bedeutet Udatschny aus dem Russischen übertragen „der Glückliche“. Der Name ist Programm: Kaum ein anderes Städtchen in Russland zieht so viele Glückssuchende an. Lesung und Gespräch. Moderation: Dmtrij Gawrisch

Reservation und Infos

 

Reportagen live im sogar theater Zürich
Gabriele Riedle

Mittwoch, 4. November 2020, 19.00 Uhr

Zwischen Heldentum und Gefängnis — Burmas Jugend im Kampf für die Demokratie

Die Schriftstellerin und Reporterin Gabriele Riedle traf vor über sieben Jahren vier junge burmesische Freiheitskämpfer*innen. Was ist aus den Aktivisten von damals geworden? Wie geht der Kampf weiter? Am 7. November 2020 finden in Burma Wahlen statt. Gespräch und Lesung. Moderation: Daniel Puntas Bernet.

Tickets & Information

 

 

Aktuell

# 55

Wir präsentieren:

Ein Klub für aussergewöhnliche Geschichten aus der ganzen Welt.

Mehr erfahren