Nächste Veranstaltungen

Reportagen Live auf dem Kulturschiff Alte Utting in München

Yoshiko Jentczak und Sabine Riedel: Vater, warum bist du gegangen?

Donnerstag, 11. April 2019, 20.00 Uhr

Die Münchner Autorin Sabine Riedel portraitiert in der aktuelle Ausgabe Yoshiko Jentczak, die ihren verschwundenen Vater sucht. Wie verwandelt man Erlebtes in eine literarische Reportage? Wie fühlt es sich an, auf einmal Figur in einem Text zu sein? Wem gehört eine Geschichte? An Bord des Kulturschiffs Alte Utting liest und diskutiert Riedel mit ihrer Protagonistin. Moderation: Dmitrij Gawrisch.

Tickets

 

Reportagen Live bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen

Vier Reporterinnen lesen aus ihren Texten und berichten über die Suche nach wahren Geschichten.

Sonntag, 12. Mai 2019, Daniela Schröder: "Ein Mann für die Tage"
Infos und Tickets

Sonntag, 19. Mai 2019, Barbara Bachmann: "Sex, Lügen und Youtube" 
Infos und Tickets

Sonntag, 26. Mai 2019, Susanne Donner: "Der Araber vor der Kita"
Infos und Tickets

Sonntag, 2. Juni 2019, Margrit Sprecher: "Oma läuft Weltrekord" 
Infos und Tickets

Jeweils um 15.00 Uhr in der Bar42 im Ruhrfestspielhaus.

Moderation: Dmitrij Gawrisch

 

Reportagen Festival Bern
Freitag, 30. August bis Sonntag, 1. September 2019

Das erste Festival im deutschsprachigen Raum, das den erzählenden Journalismus rund um diesen Globus feiert. Organisiert von Reportagen und Bern Welcome. Reporterinnen und Reporter aus der ganzen Welt erzählen, was Menschen in ihrer Weltgegend bewegt und was sie bewegen können. Höhepunkt des Festivals ist die Verleihung des von Reportagen initiierten ersten globalen Reporterpreises, des True Story Award

Mehr Infos und Vorbestellung Programmheft

 

 

 

 

Aktuell

# 46

Wir präsentieren:

Ein Klub für aussergewöhnliche Geschichten aus der ganzen Welt.

Mehr erfahren